REVIEWS
4,9
REVIEWS
4,9
 

Product

Gambler
Art.-No. 44700-3424
Sizes: 131 / 135 / 139 / 143

Wakestyle / Park riding

Gambler
Product pictures
Gambler Gambler
Range of use
 
 

Product

Information
  • Hard Flex
  • Step Double Concave Slick Base
  • Biax Fibre Konstruktion
  • Nutzungsempfehlung: North Boot
  • Massiver Rocker für optimale Kontrolle von Landungen
  • Tiefe Channels für beste Performance und maximalen Halt bei der Nutzung ohne Finnen
  • Äusserst robuste und langlebige Slick Base für die Nutzung in Parks
  • Steifer Flex mit gutem Pop

Sind Wakestyle und Park Riding Deine Passion, dann ist das Gambler das richtige Brett für Dich! Von Boxen über Slider bis hin zu Kickern in Lagunen, das Gambler macht einfach alles mit. In Kombination mit dem North Boot ist das Gambler ein widerstandsfähiges und vielseitiges Board, das auch ohne Finnen perfekt funktioniert. Denn Du sollst damit für einen Backside 180 über einen Kicker schiessen können und Dich gleich anschliessend für einen Low Mobe rauspoppen können! Das Gambler ist robust, kann einiges einstecken und wird Dich auf das nächste Level pushen.

SizesWeigthFinset
131/4140-60kgS-Bend WK 2.0 PC
135/41,555-70kgS-Bend WK 2.0 PC
139/4265-85kgS-Bend WK 2.0 PC
143/42>80kgS-Bend WK 2.0 PC
 
 

Product

Tech & Features

Hard Flex

Torsion Flex

Die Hard-Flex-Vertreter sind mit dem aggressivsten Flex und Pop der Range ausgestattet. Sie bieten die dynamischste Kraftentfaltung bei Sprüngen, höhere Steifigkeit, gesteigerte Kontrolle bei harten Landungen und einen einzigartigen Pop. Folgende Boards besitzen den Hard-Flex: Team Series, Hadlow, Gambler und Jaime Textreme.
Der spezielle Shape des 3D-Decks erlaubt Torsionen in der Längsachse des Boards. Das ermöglicht gesteigerten Grip auf der Fersenkante, sanfte Landungen, ein direkteres Fahrgefühl und bessere Höhelaufeigenschaften.

Absorption Flex Tips

Step Double Concave Slick Base

Durch die neue Konstruktion im Tipbereich passt sich die Bodenkurve wechselnden Bedingungen besser an. Bei geringem Schirmzug bleibt das Board flach und gleitet dadurch gut an. Bei hohem Schirmzug biegt sich die Bodenkurve stärker auf und bietet damit gesteigerte Kontrolle und höheren Komfort. Zusätzlich werden Schläge besser absorbiert und Landungen erfolgen sanfter.
Die nächste Evolutionsstufe bei doppelten Konkaven stellt die Kombination mit einer Slick Base dar. Während die Vorteile bei Pop und Grip erhalten bleiben, lassen sich das Gambler und das TS Hadlow durch die extrem widerstandsfähige Slick Base jetzt auf jeder Art von Obstacle einsetzen.

VORTEILE
> Einfache Kontrolle
> Extrem haltbare Unterbodenbeschichtung
> Massiver Grip
> Auch ohne Finnen fahrbar